Anzeigen

Piloteninfo zur Kerb

Letzte Aktualisierung: 04.12.2019

Gerne können Sie zu unserer Flugplatz-Kerb als Teilnehmer am Fly-In mit dem Flugzeug anreisen.

Anfliegende Maschinen jeder Klasse bis 3,5t MTOW sind zugelassen. Für die anfliegende Gäste ist der EINTRITT frei und jedes Besatzungsmitglied erhält automatisch ein Gäste-Eintrittsband.

Anfliegende Besucher zur Flugplatz-Kerb, die über Nacht bleiben möchten, können an ihren Maschinen im Zelt übernachten. Sanitäreinrichtungen mit Dusche sind vorhanden. Alternativ können Sie die Angebote der Hotels in der Umgebung nutzen.

Wichtiger Hinweis für Piloten!

Der Flugplatz Gelnhausen ist am 20. und 21. Juni 2020 auf PPR gesetzt. Anflüge am Samstag und Sonntag sind nur zu den vorgegebenen Zeiten möglich. Wir bitten jeden Piloten sich einen Anflugslot zu reservieren.

Während der Airshow werden keine An- oder Abflüge von Fly-In Teilnehmern möglich sein!

Wenn Sie also zur Flugplatz-Kerb mit dem Flugzeug anreisen möchten, dann reservieren Sie sich eine Anflug-Slot! (In Kürze verfügbar)

Hinweise zum An- und Abflug

Der Flugplatz Gelnhausen liegt direkt neben der A66 und ist somit gut zu finden. Bei Anflügen aus Norden ist, aufgrund des Funkschattens durch den Höhenzug im Norden, erst in unmittelbarer Nähe ein Funkkontakt auf der Platzfrequenz möglich.

Beim Abflug auf der 07 ist am Ende der Bahn (in ausreichender Höhe) um 90 Grad nach Süden abzudrehen, um ein überfliegen der Stadt Gelnhausen zu vermeiden.

Luftraum C über Gelnhausen 

Der Luftraum C von Frankfurt/Main beginnt in 3.500ft über unserem Flugplatz. Bei Westwind und Betriebsrichtung Piste 25 in Frankfurt, fliegen die Airliner in 4.000ft an. Somit bestehen nur 500ft Puffer zum anfliegende Luftverkehr auf den Flughafen Frankfurt.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie das aktuelle QNH eingestellt haben. Halten Sie ausreichend Abstand (mind. 500ft) zur Luftraum-Untergrenze.

Flugplatzansicht aus Norden

Flugplatzdaten

FrequenzInfo 123.055 (15 NM 3000 ft GND)
KoordinatenN 50° 11,83'  E 09° 10,20'
Höhe413 ft
Landebahn25 – 840 m x 25 m Gras Tora (840 m) LDA (740 m)
07 – 840 m x 25 m Gras Tora (740 m) LDA (840 m)
KraftstoffAVGAS / UL91
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Letzer Facebook-Feed

***Sad news: Auch Nachwuchspiloten müssen daheim bleiben...***

Mit trauriger Gewissheit wollen wir Euch heute leider offiziell mitteilen, dass die Flugplatzkerb 2020, mindestens wie im Juni geplant, nicht stattfinden wird.
Wir werden uns nun beraten, ob wir in diesem Jahr noch eine Veranstaltung realisieren können, oder ob wir uns alle erst wieder in 2021 zur 'Kerb an unserem schönen Flugplatz Gelnhausen zum feiern treffen werden.
Ich möchte dennoch nicht versäumen, mich bei allen zu bedanken, die uns schon im Vorfeld ihre Unterstützung zugesichert haben. Das sind, allen voran, unsere (treuen und zuverlässigen!) Sponsoren, die bereits fest zugesagt hatten:
TOTAL Aviation, Tantec, VR Bank Gelnhausen, Kreissparkasse Gelnhausen, Radio Antenne Frankfurt, Zeitfllügel Uhren, Kino Gelnhausen, Ülis Segelflugbedarf, Volvo Amthauer Hanau, Scan Aviation, Fliegerarzt-Gelnhausen.de, systems for work, Modehaus Flach und einige mehr, aber natürlich auch unsere Fliegerkameraden also die Displaypiloten, sowie KS Showtechnik, Matthias Baselmann mit seiner Band und natürlich Joachim Villwock mit den Hound Dogs.

Wir glauben fest daran, dass wir uns in einer gesunden Zukunft wiedersehen und freuen uns darauf, wieder etwas sensationelles auf die Beine zu stellen!
Noch ein Versprechen: Egal was 2020 noch bringen mag, und wenn wir unsere Displays und den Rauch ohne Besucher auf dem Flugplatz für Euch über dem Kinzigtal gut sichtbar an den Himmel zeichnen werden - wir werden uns auch in diesem Jahr noch etwas für Euch einfallen lassen. Ein Jahr was so mies gestartet ist muss mindestens gut abgeschlossen werden!!!
Bleibt uns treu, liebe Fans...
... mehr anzeigenweniger anzeigen

3 Monate her

***Sad news: Auch Nachwuchspiloten müssen daheim bleiben...***

Mit trauriger Gewissheit wollen wir Euch heute leider offiziell mitteilen, dass die Flugplatzkerb 2020, mindestens wie im Juni geplant, nicht stattfinden wird.
Wir werden uns nun beraten, ob wir in diesem Jahr noch eine Veranstaltung realisieren können, oder ob wir uns alle erst wieder in 2021 zur Kerb an unserem schönen Flugplatz Gelnhausen zum feiern treffen werden.
Ich möchte dennoch nicht versäumen, mich bei allen zu bedanken, die uns schon im Vorfeld ihre Unterstützung zugesichert haben. Das sind, allen voran, unsere (treuen und zuverlässigen!) Sponsoren, die bereits fest zugesagt hatten:
TOTAL Aviation, Tantec, VR Bank Gelnhausen, Kreissparkasse Gelnhausen, Radio Antenne Frankfurt, Zeitfllügel Uhren, Kino Gelnhausen, Ülis Segelflugbedarf, Volvo Amthauer Hanau, Scan Aviation, Fliegerarzt-Gelnhausen.de, systems for work, Modehaus Flach und einige mehr, aber natürlich auch unsere Fliegerkameraden also die Displaypiloten, sowie KS Showtechnik, Matthias Baselmann mit seiner Band und natürlich Joachim Villwock mit den Hound Dogs.

Wir glauben fest daran, dass wir uns in einer gesunden Zukunft wiedersehen und freuen uns darauf, wieder etwas sensationelles auf die Beine zu stellen!
Noch ein Versprechen: Egal was 2020 noch bringen mag, und wenn wir unsere Displays und den Rauch ohne Besucher auf dem Flugplatz für Euch über dem Kinzigtal gut sichtbar an den Himmel zeichnen werden - wir werden uns auch in diesem Jahr noch etwas für Euch einfallen lassen. Ein Jahr was so mies gestartet ist muss mindestens gut abgeschlossen werden!!!
Bleibt uns treu, liebe Fans...

Kommentare auf Facebook

Sehr schade aber natürlich nachvollziehbar. Hatte mich schon lange darauf gefreut. Bin auf jeden Fall mit dabei wenn sich Alternativen ergeben. 🛫🛫🛫🛫🛫

Was für ein toller Magnum😍und was für ein süßer Nachwuchspilot👍🛩. Dann sehen wir uns eben 2021 alle Gesund wieder und feiern ne richtig heftige Flugplatzkerb🤘🎪 ✈🚁

Das ist sehr sehr schade 😥 aber wohl nicht zu ändern ! Wir sind natürlich 2021 wieder dabei wenn es heist Willkommen zur Flugplatzkerb 2021 😍😍👍👍 Leo Echtermeyer und das Zeitflügel-Uhren Team

Cu 2021. Flying Display Team EC 135, IHTC, hang loose

Schade, Schade.... Aber leider nicht zu ändern. Gesundheit geht vor. War der Kleine hier auch schon als Bruchpilot unterwegs? 🙂 Auf der Stirn eine kleine Blessur? Gute Besserung dem kleinen Emil <3

Da hat aber einer Öl gebunkert

Sehr schade 😫 ... bleibt uns nur noch auf die Flugplatzkerb 2021 zu freuen 🤗😃🍀✌️

Klar bleiben wir Fans, versprochen!

Prima Ausstattung im Kinderzimmer ❤ Öl is schon mal da und Werkzeug auch🤩

Sehr Schade,aber es ist besser so und wir Freuen uns schon jetzt auf das nächste mal🍀👍🏻👍🏻👍🏻

Schade, aber vernünftig.

Gut, kleiner Bub steht am Rand auf einem Drehstuhl (mit Flieger) ist vielleicht auch kein gutes Omen. Beulengefahr ???

das gibt dann 2021 ein Mega Fest

View more comments

Weitere Facebook-Beiträge laden ...
Anzeigen

Piloteninfo zur Flugplatz-Kerb

Letzte Aktualisierung: 04.12.2019

Gerne können Sie zu unserer Flugplatz-Kerb als Teilnehmer am Fly-In mit dem Flugzeug anreisen.

Anfliegende Maschinen jeder Klasse bis 3,5t MTOW sind zugelassen. Für die anfliegende Gäste ist der EINTRITT frei und jedes Besatzungsmitglied erhält automatisch ein Gäste-Eintrittsband.

Anfliegende Besucher zur Flugplatz-Kerb, die über Nacht bleiben möchten, können an ihren Maschinen im Zelt übernachten. Sanitäreinrichtungen mit Duschmöglichkeit sind vorhanden. Alternativ können Sie die Angebote der Hotels in der Umgebung nutzen.

Wichtiger Hinweis für Piloten!

Der Flugplatz Gelnhausen ist am 20. und 21. Juni 2020 auf PPR gesetzt. Anflüge am Samstag und Sonntag sind nur zu den vorgegebenen Zeiten möglich. Wir bitten jeden Piloten sich einen Anflugslot zu reservieren.

Während der Airshow werden keine An- oder Abflüge von Fly-In Teilnehmern möglich sein!

Wenn Sie also zur Flugplatz-Kerb mit dem Flugzeug anreisen möchten, dann reservieren Sie sich eine Anflug-Slot! (in Kürze verfügbar)

Hinweise zum An- und Abflug

Der Flugplatz Gelnhausen liegt direkt neben der A66 und ist somit gut zu finden. Bei Anflügen aus Norden ist, aufgrund des Funkschattens durch den Höhenzug im Norden, erst in unmittelbarer Nähe ein Funkkontakt auf der Platzfrequenz möglich.

Beim Abflug auf der 07 ist am Ende der Bahn (in ausreichender Höhe) um 90 Grad nach Süden abzudrehen, um ein überfliegen der Stadt Gelnhausen zu vermeiden.

Luftraum C über Gelnhausen 

Der Luftraum C von Frankfurt/Main beginnt in 3.500ft über unserem Flugplatz. Bei Westwind und Betriebsrichtung Piste 25 in Frankfurt, fliegen die Airliner in 4.000ft an. Somit bestehen nur 500ft Puffer zum anfliegende Luftverkehr auf den Flughafen Frankfurt.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie das aktuelle QNH eingestellt haben. Halten Sie ausreichend Abstand (mind. 500ft) zur Luftraum-Untergrenze.

Flugplatzansicht aus Norden

Flugplatzdaten

FrequenzInfo 123.055 (15 NM 3000 ft GND)
KoordinatenN 50° 11,83'  E 09° 10,20'
Höhe413 ft
Landebahn25 – 840 m x 25 m Gras Tora (840 m) LDA (740 m)
07 – 840 m x 25 m Gras Tora (740 m) LDA (840 m)
KraftstoffAVGAS / UL91
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Letzer Facebook-Feed

***Sad news: Auch Nachwuchspiloten müssen daheim bleiben...***

Mit trauriger Gewissheit wollen wir Euch heute leider offiziell mitteilen, dass die Flugplatzkerb 2020, mindestens wie im Juni geplant, nicht stattfinden wird.
Wir werden uns nun beraten, ob wir in diesem Jahr noch eine Veranstaltung realisieren können, oder ob wir uns alle erst wieder in 2021 zur 'Kerb an unserem schönen Flugplatz Gelnhausen zum feiern treffen werden.
Ich möchte dennoch nicht versäumen, mich bei allen zu bedanken, die uns schon im Vorfeld ihre Unterstützung zugesichert haben. Das sind, allen voran, unsere (treuen und zuverlässigen!) Sponsoren, die bereits fest zugesagt hatten:
TOTAL Aviation, Tantec, VR Bank Gelnhausen, Kreissparkasse Gelnhausen, Radio Antenne Frankfurt, Zeitfllügel Uhren, Kino Gelnhausen, Ülis Segelflugbedarf, Volvo Amthauer Hanau, Scan Aviation, Fliegerarzt-Gelnhausen.de, systems for work, Modehaus Flach und einige mehr, aber natürlich auch unsere Fliegerkameraden also die Displaypiloten, sowie KS Showtechnik, Matthias Baselmann mit seiner Band und natürlich Joachim Villwock mit den Hound Dogs.

Wir glauben fest daran, dass wir uns in einer gesunden Zukunft wiedersehen und freuen uns darauf, wieder etwas sensationelles auf die Beine zu stellen!
Noch ein Versprechen: Egal was 2020 noch bringen mag, und wenn wir unsere Displays und den Rauch ohne Besucher auf dem Flugplatz für Euch über dem Kinzigtal gut sichtbar an den Himmel zeichnen werden - wir werden uns auch in diesem Jahr noch etwas für Euch einfallen lassen. Ein Jahr was so mies gestartet ist muss mindestens gut abgeschlossen werden!!!
Bleibt uns treu, liebe Fans...
... mehr anzeigenweniger anzeigen

3 Monate her

***Sad news: Auch Nachwuchspiloten müssen daheim bleiben...***

Mit trauriger Gewissheit wollen wir Euch heute leider offiziell mitteilen, dass die Flugplatzkerb 2020, mindestens wie im Juni geplant, nicht stattfinden wird.
Wir werden uns nun beraten, ob wir in diesem Jahr noch eine Veranstaltung realisieren können, oder ob wir uns alle erst wieder in 2021 zur Kerb an unserem schönen Flugplatz Gelnhausen zum feiern treffen werden.
Ich möchte dennoch nicht versäumen, mich bei allen zu bedanken, die uns schon im Vorfeld ihre Unterstützung zugesichert haben. Das sind, allen voran, unsere (treuen und zuverlässigen!) Sponsoren, die bereits fest zugesagt hatten:
TOTAL Aviation, Tantec, VR Bank Gelnhausen, Kreissparkasse Gelnhausen, Radio Antenne Frankfurt, Zeitfllügel Uhren, Kino Gelnhausen, Ülis Segelflugbedarf, Volvo Amthauer Hanau, Scan Aviation, Fliegerarzt-Gelnhausen.de, systems for work, Modehaus Flach und einige mehr, aber natürlich auch unsere Fliegerkameraden also die Displaypiloten, sowie KS Showtechnik, Matthias Baselmann mit seiner Band und natürlich Joachim Villwock mit den Hound Dogs.

Wir glauben fest daran, dass wir uns in einer gesunden Zukunft wiedersehen und freuen uns darauf, wieder etwas sensationelles auf die Beine zu stellen!
Noch ein Versprechen: Egal was 2020 noch bringen mag, und wenn wir unsere Displays und den Rauch ohne Besucher auf dem Flugplatz für Euch über dem Kinzigtal gut sichtbar an den Himmel zeichnen werden - wir werden uns auch in diesem Jahr noch etwas für Euch einfallen lassen. Ein Jahr was so mies gestartet ist muss mindestens gut abgeschlossen werden!!!
Bleibt uns treu, liebe Fans...

Kommentare auf Facebook

Sehr schade aber natürlich nachvollziehbar. Hatte mich schon lange darauf gefreut. Bin auf jeden Fall mit dabei wenn sich Alternativen ergeben. 🛫🛫🛫🛫🛫

Was für ein toller Magnum😍und was für ein süßer Nachwuchspilot👍🛩. Dann sehen wir uns eben 2021 alle Gesund wieder und feiern ne richtig heftige Flugplatzkerb🤘🎪 ✈🚁

Das ist sehr sehr schade 😥 aber wohl nicht zu ändern ! Wir sind natürlich 2021 wieder dabei wenn es heist Willkommen zur Flugplatzkerb 2021 😍😍👍👍 Leo Echtermeyer und das Zeitflügel-Uhren Team

Cu 2021. Flying Display Team EC 135, IHTC, hang loose

Schade, Schade.... Aber leider nicht zu ändern. Gesundheit geht vor. War der Kleine hier auch schon als Bruchpilot unterwegs? 🙂 Auf der Stirn eine kleine Blessur? Gute Besserung dem kleinen Emil <3

Da hat aber einer Öl gebunkert

Sehr schade 😫 ... bleibt uns nur noch auf die Flugplatzkerb 2021 zu freuen 🤗😃🍀✌️

Klar bleiben wir Fans, versprochen!

Prima Ausstattung im Kinderzimmer ❤ Öl is schon mal da und Werkzeug auch🤩

Sehr Schade,aber es ist besser so und wir Freuen uns schon jetzt auf das nächste mal🍀👍🏻👍🏻👍🏻

Schade, aber vernünftig.

Gut, kleiner Bub steht am Rand auf einem Drehstuhl (mit Flieger) ist vielleicht auch kein gutes Omen. Beulengefahr ???

das gibt dann 2021 ein Mega Fest

View more comments

Weitere Facebook-Beiträge laden ...

Vorhersage

Unsere Partner

Anzeigen

© 2018 - 2020 Aero-Club Gelnhausen e. V. | Alle Angaben ohne Gewähr